Am 20.02.2018 findet im Zimmer 313 in der Helmholtzstraße (Beginn: 18.00 Uhr) der Informationselternabend für die Eltern der zukünftigen Fünftklässer statt.

Home

Skilager 2018

Am 21.01.2018 fuhren wir nach 2 Jahren endlich wieder ins Skilager. Demnach war die Freude bei allen sehr groß. Wir, Schüler der 7. – 9. Klasse, Herr Meißner, Herr Pohle, Herr Pilz, Frau Pilz und Herr Hößelbarth, machten uns am Sonntagmorgen auf den Weg nach Blaichach im Oberallgäu. Gegen 16 Uhr kamen wir in unserer Unterkunft, dem Jugendhaus Elias, an und bezogen unsere Zimmer. Dafür hatten wir jedoch wenig Zeit, da für die Schüler ohne Ausrüstung die Skiausleihe anstand. Wir fuhren nach Ofterschwang und ließen uns dort professionell beraten, sodass danach jeder Ski hatte. Als wir wieder in der Jugendherberge ankamen, erwartete uns schon ein vorzügliches Abendessen. Danach bekamen wir eine Einführung in unser Haus, welches eine reichliche Ausstattung an Freizeitmöglichkeiten (zum Beispiel eine Turnhalle und einen Disco-Raum) aufwies, und ließen den Abend ausklingen.



weiterlesen

zu den Bildern

Ist mein Schulranzen zu schwer?


Am Freitag, den 12.01.2018 informierten sich die Schüler der Klasse 6.2 im Projekt „Schulranzen“ über Gefahren, die durch einen falschen Umgang mit dem eigenen Schulranzen entstehen können. Projektleiter Herr Dein verdeutlichte sehr anschaulich, welche dauerhaften Folgeschäden sich für die Wirbelsäule eines Menschen bei falscher Belastung ergeben. Wichtige Hinweise gab es u.a. zur richtigen Körperhaltung beim Tragen der Schulranzen, zur effektiven Nutzung der Schließfächer an jedem einzelnen Schultag und auch zur Art der verwendeten Schulranzen.

Herzlichen Dank an Herrn Dein für die interessanten Ausführungen.

Klasse 6.2

Erfolg im Volleyball

Schnupperunterricht für zukünftige Gymnasiasten

 

Am 17. Januar 2018 wurde es im Schulhaus des Roman-Herzog-Gymnasiums ab 7.45 Uhr quirlig und lauter als sonst.
53 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen Schmölln, Gößnitz, Altkirchen, Thonhausen, Ponitz, Posa und sogar aus Ronneburg hatten sich zum Schnuppertag bei uns angemeldet.

weiterlesen

Der 7. schulinterne Rezitatorenwettbewerb - „Ein Strauß voll Poesie“

Am Freitagabend, dem 19. Januar 2018 erlebten zum wiederholten Male die zahlreich erschienenen 

Eltern, Großeltern, Gäste und Teilnehmer sowie die Lehrerjury den 7. schulinternen Rezitatorenwettbewerb am Roman-Herzog-Gymnasium in der Schlossstraße. 

Der Abend versprach eine „bunte Vielfalt“ an Gedichten, denn die SchülerInnen der 5. - 11. Klassen  rezitierten zum Thema „Ein Strauß voll Poesie“. 

Marla Viertel und Hannes Fuchs, die durch den Abend führten, stellten sich gern der Aufgabe, diesen facettenreichen Strauß an Gedichten gemeinsam mit den Rezitatoren für das Publikum zu binden. 

Unsere Rezitatoren meisterten ihren Auftritt mit Bravour und das Publikum sparte nicht mit Applaus.

Die Jury lobte abschließend die hohe Qualität der Beiträge und vergab dementsprechend die Prädikate.

 

Unsere diesjährigen besten Rezitatoren, die am 20./21.02.2018 zum Wettbewerb „Jugend rezitiert“ 2018 nach Altenburg fahren werden und denen wir viel Erfolg und Glück wünschen, sind:

Justus Bubinger (Kl. 5.1), Elina Galaiko (Kl. 5.2), Milo Lugenheim (Kl. 5..2)

Lena Köhler (Kl. 6.1)

Annelie Langwald (Kl. 8.2), Klara-Marie Kremp (Kl. 8.2)

Nele Petzold (Kl. 9.2)

Frauke Orlick (Kl. 10.2)

Marie Krabacz (Kl. 11), Tabea Paulin Junghanns (Kl. 11)

 

Herzliche Glückwünsche an alle TeilnehmerInnen und vielen Dank für euer Engagement

 

 

Frau Maskow

 

Fachschaft Deutsch

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufruf zum Mitmachen

Wir freuen uns sehr über das Interesse an unserer Homepage. Wie wäre es, wenn du (oder Sie) beim Gestalten der Seiten hilfst (helfen) ?

Evtl. fertige Beiträge oder auch Anregungen bzw. Fragen erreichen uns am schnellsten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Dankeschön.  

Berufsberatung

Der nächste Termin zur Berufsberatung an unserer Schule ist der 28.02.18

Anmeldung: Bitte in die (dann ausliegende) Liste im Aushang eintragen.

Happy Learning Company

Nachhilfe von Schülern für Schüler

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zum Werbevideo

Weitere Informationen

Förderverein des Gymnasiums

Seit vielen Jahren wird unsere Schule vom Förderverein unterstützt.
Werden auch Sie Mitglied im Förderverein.

www.foerderverein-rhg.de

Streitschlichter am RHG

                                                                                                        Wir stellen uns hier vor

Über 11000 Fotos . . .

Über 30 Lernkurse . . .

Go to top